Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kleine Mücken tanzen - Die kleine Mücke Lea (Der Mückentanz)

Artikelnummer: KL0224
EAN: TX161

* Preisangabe inklusive 5% Mehrwertsteuer.

Sofort lieferbar

Produkt Informationen

Refrain:
Kleine Mücken tanzen in der Abendsonne,
ihnen zuzusehen, das ist eine Wonne.
Aber wird es dunkel, kannst du sie nicht sehn,
denn sie fliegen heim und schlafen dort recht schön.
 
1. Die kleine Mücke Lea* tanzt allein ein kleines Stück,
nun streckt sie aus ihr linkes Beinchen, mal vor und dann zurück.
Beinchen hoch und Beinchen runter, das klappt gut, wie jeder weiß,
Beinchen hoch und Beinchen runter, jetzt flieg’ wieder in den Kreis!
 
2. Die kleine Mücke Leon* tanzt allein ein kleines Stück,
nun streckt sie aus ihr rechtes Beinchen, mal vor und dann zurück.
Beinchen hoch und Beinchen runter, das klappt gut, wie jeder weiß,
Beinchen hoch und Beinchen runter, jetzt flieg’ wieder in den Kreis!
 
3. Die kleine Mücke Anna* tanzt allein ein kleines Stück,
nun streckt sie ihren linken Flügel, mal vor und dann zurück.
Flügel hoch und Flügel runter, das klappt gut, wie jeder weiß,
Flügel hoch und Flügel runter, jetzt flieg’ wieder in den Kreis!
 
4. Die kleine Mücke Lukas* tanzt allein ein kleines Stück,
nun streckt sie ihren rechten Flügel, mal vor und dann zurück.
Flügel hoch und Flügel runter, das klappt gut, wie jeder weiß,
Flügel hoch und Flügel runter, jetzt flieg’ wieder in den Kreis!
 
5. Die kleine Mücke Sara* tanzt allein ein kleines Stück,
sie dreht sich 1x um sich selber und dann wieder zurück.
Linksrum drehen, rechtsrum drehen, das klappt gut, wie jeder weiß,
Linksrum drehen, rechtsrum drehen, jetzt flieg’ wieder in den Kreis!
 
6. Die kleine Mücke Finn* tanzt zu uns so ganz allein,
nun streckt sie ihren spitzen Stachel heraus, das ist gemein!
Stachel hoch und Stachel runter, und jetzt ist das Liedchen aus,
Stachel hoch und Stachel runter, nun gibt’s tosenden Applaus!
 
Spielanregung:Wir bilden einen großen Kreis und fassen uns an den Händen. Beim Refrain tanzen alle im Kreis herum, bis wir zum Ende des Refrains im Kreis stehen bleiben oder wie vorgegeben ruhen. Bei jeder Strophe spielt ein Kind (* = Vorname des jeweiligen Kindes) die kleine Mücke und fliegt in die Mitte des Kreises. Es macht alle Bewegungen nach, wie sie gesungen werden. Dabei nehmt ihr als linken und rechten Flügel natürlich eure Arme. In der 5. Strophe könnt ihr den Stachel bilden, indem ihr vor dem Körper eure beiden gestreckten Zeigefinger zusammenführt. Alle übrigen Kinder dürfen die jeweilige kleine Mücke während der Strophen durch Klatschen unterstützen. Viel Spaß!

Text: Hermann Heimeier/Stephen Janetzko
Musik: Stephen Janetzko
Verlag: © Edition SEEBÄR-Musik Stephen Janetzko
Web: www.kinderlieder-und-mehr.de

Artikel bewerten

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.