Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Marias kleiner Esel

Artikelnummer: KL0507
EAN: TX445

* Preisangabe inklusive 5% Mehrwertsteuer.

Sofort lieferbar

Produkt Informationen

1. Aaron ist ein kleiner Esel,
störrisch, niemand mag ihn sehr.
Doch Maria hat ihn gerne,
und er trabt ihr hinterher.

Refrain:
Trippel, trappel, kleiner Esel,
lauf geschwind, ja, lauf geschwind,
denn im Stall, bei vielen Tieren
wird gebor ́n das Jesuskind.

2. Doch nach ein paar schönen Wochen
müssen wandern sie durchs Land.
Aaron trägt sie auf dem Rücken -
kleiner Esel, sei bedankt.

3. Einmal treffen sie auf Räuber,
wild, gefährlich sehn sie aus.
Bis am Morgen, welch ein Wunder,
werden nette Männer draus.

4. Weiter wandern sie des Weges,
finden kaum ein Nachtquartier.
Aaron kann den Stall erkennen,
o, wie freut sich dieses Tier!

5. Auch die Vöglein singen fröhlich,
flattern mit nach Bethlehem,
wollen dort das Wunder sehen,
das im Stall nun wird geschehn.

6. Als die Nacht ganz schwarz und dunkel
wird gebor ́n das Jesuskind,
hell erstrahlen alle Sterne,
zeigen uns, was neu beginnt.

Refrain:
Aaron, lieber kleiner Esel,
ganz erschöpft bist du heut Nacht.
Doch nun leg dich ruhig schlafen,
denn das Kind gibt auf dich acht!

Spielhinweis:
Bei jedem Refrain mit den Füßen und mit den Händen auf den Oberschenkeln "trappeln". Den letzten Refrain
2x singen, erst normal laut, das 2.Mal leise.


Text: Christa Baumann
Musik: Stephen Janetzko
Verlag: © Edition SEEBÄR-Musik Stephen Janetzko
Web: www.kinderlieder-und-mehr.de


Artikel bewerten

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.