Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Nirgendwo (Ich komm vom Lande Nirgendwo)

Artikelnummer: KL0544
EAN: TX482

* Preisangabe inklusive 16% Mehrwertsteuer.

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Produkt Informationen

1. Ich komm vom Lande Nirgendwo, didel-dadel-dum.
Ja, Nirgendwo liegt irgendwo, didel-dadel-dum.
Kein Mensch hat je das Land gesehn, didel-dadel-dum.
Dort blieb die Zeit ganz einfach stehn, didel-dadel-dum.

Ref.: Didel-dadel-dum-di-dum! Didel-dadel-dum-di-dum!
Didel-dadel-dum-di-dum! Didel-dadel-dum!

2. Ich komm vom Lande Nirgendwo, didel-dadel-dum,
da gibt`s ein Liedchen, das geht so, didel-dadel-dum.
Fragt jetzt nicht lang wer, was, wo, wie, didel-dadel-dum.
Singt mit mir diese Melodie, didel-dadel-dum.

3. Ich komm vom Lande Nirgendwo, didel-dadel-dum,
ha, da sind alle Leute froh, didel-dadel-dum.
Dort wird gespielt, getanzt, gelacht, didel-dadel-dum,
weil so das Leben Freude macht, didel-dadel-dum.

4. Ich komm vom Lande Nirgendwo, didel-dadel-dum,
dort haust der Drache Dragio, didel-dadel-dum.
Er ist schon 1000 Jahre alt, didel-dadel-dum,
und schläft in einem Zauberwald, didel-dadel-dum.

5. Ich komm vom Lande Nirgendwo, didel-dadel-dum,
dort spricht man für das A ein O, didel-dadel-dum.
Popo, heißt da, na klar, Papa! Didel-dadel-dum.
Momo, ruft man, dann kommt Mama! Didel-dadel-dum.

6. Ich komm vom Lande Nirgendwo, didel-dadel-dum,
da gibt es noch kein Radio, didel-dadel-dum.
Doch dort klingt die Musik auch schön, didel-dadel-dum,
wenn wir am Leierkasten drehn, didel-dadel-dum.

7. Ich komm vom Lande Nirgendwo, didel-dadel-dum,
dort lebt ein kleiner Eskimo, didel-dadel-dum.
Ein Iglu hat er sich gebaut, didel-dadel-dum,
bei Nacht schnarcht er darin ganz laut, didel-dadel-dum!

8. Ich komm von Lande Nirgendwo, didel-dadel-dum,
dort muss man niemals ins Büro, didel-dadel-dum.
Die Briefe bringt die Flaschenpost, didel-dadel-dum,
weil das nicht mal `nen Pfennig kost ́, didel-dadel-dum.

9. Ich komm vom Lande Nirgendwo, didel-dadel-dum,
dort haben alle ein Jo-Jo, didel-dadel-dum.
Die Kinder spielen gern damit, didel-dadel-dum,
und singen dabei unserer Lied, didel-dadel-dum.

10. Sucht nach dem Lande Nirgendwo, didel-dadel-dum,
ihr findet es schon irgendwo, didel-dadel-dum.
Folgt einfach eurer Fantasie, didel-dadel-dum,
die zaubert Träume, schön wie nie, didel-dadel-dum!


Text: K. Bucher
Musik: Stephen Janetzko
Verlag: © Edition SEEBÄR-Musik Stephen Janetzko
Web: www.kinderlieder-und-mehr.de


Die Noten zu diesem Lied erhalten Sie als kostenpflichtigen Download, bitte nutzen Sie die Auswahl "Noten als PDF" und legen Sie diese in Ihren Warenkorb. Sie erhalten nach Ihrer Bestellung und Bezahlung einen Link und können dort die Noten als PDF herunterladen.

Den Text OHNE NOTEN können Sie kostenlos als PDF herunterladen!
Sie brauchen diesen hierfür nicht in den Warenkorb zu legen.

Artikel bewerten

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.