Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lasst zum Stall uns gehn (Krippen-Rundgesang)

Artikelnummer: KL0482
EAN: TX419

* Preisangabe inklusive 5% Mehrwertsteuer.

Sofort lieferbar

Produkt Informationen

1. Lasst zum Stall uns gehn
und das Wunder sehn
du und ich
und Ochs und Esel
wolln das Wunder sehn
das dort ist geschehn,
das dort ist geschehn.

2. Seht den Stern davor
hört den Engelchor
ihr und wir
und Ochs und Esel
hörn den Engelchor,
sehn den Stern davor,
sehn den Stern davor.

3. Dieses Kind im Stroh
macht uns alle froh
dich und mich
und Ochs und Esel
es macht alle froh
dieses Kind im Stroh,
dieses Kind im Stroh.

4. Singt: Halleluja!
Gottes Sohn ist da
alle Welt
und Ochs und Esel
singt: Halleluja!
Gottes Sohn ist da,
Gottes Sohn ist da.

Spielanregung:
Zum Lied können wir ein einfaches Krippenspiel machen, bei dem auch die Kleinen schon dabei sein dürfen.
Ein Kinderchor singt die 1. Strophe als Aufforderung. Die Erwachsenen (oder die Gemeinde) singen die 2. Strophe als „Antwort“, während die Kinder sich um die Krippe versammeln, vor bzw. über der der Stern steht (ggf. mit den Händen nach oben weisen und Geste des Horchens imitieren).
Die Kindergruppe singt die dritte Strophe als “Tanzlied”; hierzu fassen sich die Kinder an den Händen, bilden einen Kreis und tanzen um die Krippe. Die vierte Strophe singen alle zusammen, freudig und kraftvoll.


Text: Werner Schaube
Musik: Stephen Janetzko
Verlag: © Edition SEEBÄR-Musik Stephen Janetzko
Web: www.kinderlieder-und-mehr.de


Artikel bewerten

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.